Star­ke Eltern — star­ke Kin­der

Fami­ly Men­to­ring

Gemein­sam stär­ken wir Fami­li­en!

Die frü­hen Jah­re sind ent­schei­dend für den wei­te­ren Lebens­weg. Hier wer­den die Grund­la­gen gelegt, damit spä­ter ein erfolg­rei­ches und zufrie­de­nes Leben gelebt wer­den kann. Das Fami­ly Men­to­ring Pro­gramm ver­bin­det 1:1 Men­to­ring mit Work­shops für Kin­der und Eltern.

Für star­ke Eltern, die star­ke Kin­der groß­zie­hen.

Unter­stüt­zung von Eltern mit Kin­dern von 3–6 Jah­ren

Work­shops für Kin­der
und Eltern

1:1 Men­to­ring für Kin­der­gar­ten­kin­der

Pro­gramm­ab­lauf für Fami­li­en

  • Für Eltern mit Kin­dern von 3–6 Jah­ren
  • Gesamt­dau­er: 6 Mona­te
  • in Wien

6 Work­shops für Eltern

  • Dau­er je 2,5 Stun­den
  • meh­re­re Trainer*innen
  • Aus­tausch, Input und Übun­gen zum The­ma Erzie­hung

6 Work­shops für Kin­der

  • Zeit­gleich mit Eltern-Work­shops
  • meh­re­re Trainer*innen
  • Spie­len, Erfah­ren, Ler­nen

1:1 Men­to­ring für Kin­der

  • Ein*e Mentor*in für ein Kind
  • Tref­fen wöchent­lich für 1–2 Stun­den

Alle Mentor*innen wer­den von unse­rem erfah­re­nen Team sorg­fäl­tig aus­ge­wählt und vor­be­rei­tet. ​

Infor­ma­ti­on für Mentor*innen

Du möch­test dich als Mentor*in für ein Kind im Kin­der­gar­ten­al­ter enga­gie­ren? Aktu­ell suchen wir Mentor*innen für Kin­der von 3–6 Jah­ren in Wien. Das Men­to­ring läuft über min­des­tens 6 Mona­te. Fin­de jetzt gleich her­aus, wie du Mentor*in wer­den kannst:

FAQs für Eltern zum Fami­ly Men­to­ring Pro­gramm

Das Fami­ly Men­to­ring-Pro­gramm rich­tet sich an Erzie­hungs­ver­ant­wort­li­che mit Kin­dern im Alter von 3–6 Jah­ren, die Unter­stüt­zung und Mög­lich­kei­ten suchen sich selbst und ihrem Kind neue Chan­cen zu eröff­nen. Dabei unter­stüt­zen wir vor­ran­gig belas­te­te Fami­li­en, denen der Rück­halt durch ein fami­liä­res Netz­werk fehlt, Allein­er­zie­hen­de, Fami­li­en die mit Ver­lust oder ande­ren ein­schnei­den­den Erleb­nis­sen umge­hen müs­sen oder die aus ande­ren Grün­den weni­ger Res­sour­cen zur Ver­fü­gung haben. 

Wir ermög­li­chen Aus­tausch, Refle­xi­on und erar­bei­ten gemein­sam Lösun­gen und Hand­lungs­mög­lich­kei­ten für her­aus­for­dern­de Situa­tio­nen. Gemein­sam beschäf­ti­gen wir uns mit Erzie­hung, Kom­mu­ni­ka­ti­on, hilf­rei­chen Regeln in der Fami­lie und Ermu­ti­gun­gen für jeden Tag. So soll den Eltern mehr Selbst­be­wusst­sein in ihrer Rol­le gege­ben wer­den, die gan­ze Fami­lie auch im All­tag ent­las­tet und das Mit­ein­an­der har­mo­ni­scher wer­den. 

Aktu­ell gibt es das Fami­ly Men­to­ring Pro­gramm nur in Wien. 

Das Fami­ly Men­to­ring-Pro­gramm star­tet zwei Mal im Jahr im Früh­jahr und im Herbst und läuft über 6 Mona­te. Die nächs­ten Ter­mi­ne wer­den auf unse­rer Web­site recht­zei­tig bekannt gege­ben. Bei Inter­es­se kön­nen sich Fami­li­en jeder­zeit anmel­den und wer­den für den jeweils nächs­ten Ter­min vor­ge­merkt.

Das gesam­te Pro­gramm ist für Fami­li­en kos­ten­frei

Die Anmel­dung ist direkt über die Web­site mög­lich. Hier geht’s zum Anmel­de­for­mu­lar: Jetzt anmel­den

Alter­na­tiv sind unse­re Mentoring-Berater*innen ger­ne tele­fo­nisch oder per E‑Mail für Fra­gen und Anmel­dung erreich­bar: 
Tel.: +43 1 962 03 10
E‑Mail: mentoring@bigbrothers-bigsisters.at

  • Uns ist es sehr wich­tig alle Fami­li­en per­sön­lich ken­nen zu ler­nen. Daher wer­den inter­es­sier­te Fami­li­en zu einem etwa 1‑stündigen Inter­view ein­ge­la­den.
  • Wäh­rend des Inter­views tau­schen wir uns über indi­vi­du­el­le Bedürf­nis­se, Wün­sche und Anfor­de­run­gen aus.
  • Danach ent­schei­det unser Team, ob Sie und Ihr Kind von der Teil­nah­me am Fami­ly Men­to­ring-Pro­gramm pro­fi­tie­ren kön­nen. Da es eine begrenz­te Teil­neh­mer­zahl gibt, kön­nen wir lei­der nicht allen inter­es­sier­ten Fami­li­en die Teil­nah­me garan­tie­ren. 

Unser erfah­re­nes Team aus Psycholog*innen und Pädagog*innen beglei­tet die Work­shops und steht der Fami­lie und den Mentor*innen bera­tend zur Sei­te. Bei den Work­shops wer­den wir zusätz­lich von ehren­amt­li­chen Trainer*innen unter­stützt. Die­se wer­den von uns sorg­sam aus­ge­wählt und gut auf ihre Rol­le vor­be­rei­tet. 

Alle Mentor*innen wer­den nach einem bewähr­ten und ver­läss­li­chen Aus­wahl­ver­fah­ren von unse­rem Team aus­ge­wählt und gut auf ihre Rol­le vor­be­rei­tet. Je nach Per­sön­lich­keit des Kin­des wird der*die pas­sen­de Mentor*in gefun­den und mit dem Kind zusam­men gebracht.