Tim & Fabi­an

2012

Tim+Fabian 2012

2013

Fabian + Tim 2013

2015

Radfahren_2
Timeline_Aktivität_4

2016

Tim+Fabian_2016 Eislaufen
Fabian&Tim 2016

Fabi­an ist Hob­by­mu­si­ker aber ohne sei­nen Litt­le Bro­ther Tim, der wie er für die Musik brennt, hät­te er wohl nicht den Schritt gewagt und ein gan­zes Stu­dio für die bei­den gemie­tet.

2012 haben sich Tim und sein Men­tor Fabi­an ken­nen­ge­lernt. Tim war gera­de in die ers­te Klas­se Volks­schu­le gekom­men. Sei­ne Mut­ter hat ihn damals ange­mel­det, weil sie sich als allein­er­zie­hen­de Mut­ter eine männ­li­che Bezugs­per­son für Tim gewünscht hat. 

Seit­her ist viel Zeit ver­gan­gen und das Tan­dem blickt auf zahl­rei­che gemein­sa­me High­lights zurück. Das gemein­sa­me musi­zie­ren war von Anfang an ein ver­bin­den­des Hob­by.

Tim: “Er spielt E‑Gitarre und ich Saxo­phon.”

Fabi­an: “Wir haben einen Pro­be­raum gemie­tet und vie­les aus­pro­biert; Schlag­zeug, E‑Bass, Saxo­phon, E‑Gitarre… Das Zusam­men­spie­len war ein biss­chen tri­cky, aber wir haben es dann geschafft etwas Gemein­sa­mes zu spie­len!”

Und dann ist da noch der Rad-Sport, ein gemein­sa­mes Inter­es­se wel­ches die bei­den zusam­men­schweißt, sie an ihre kör­per­li­chen Gren­zen bringt und moti­viert wei­ter zu kom­men.

Tim: Wir waren oft Fahr­rad­fah­ren auf der Donau­in­sel.

Fabi­an: Ich erin­ne­re mich, wir sind die gan­ze Donau­in­sel abge­fah­ren, aber unser High­light war doch die Moun­tain­bike-Tour am Wil­hel­mi­nen­berg!

Tim hat­te sich zu sei­nem 12. Geburts­tag ein Fahr­rad gewünscht, aber allei­ne konn­te er noch kei­ne Tou­ren machen. Gut, dass sein Men­tor Fabi­an mit ihm die Lie­be fürs Moun­tain­bi­ken teilt, denn in sei­ner Fami­lie gab es nie­man­den, der mit ihm ein sol­ches Aben­teu­er ein­ge­gan­gen wäre.

Tim: “Wir haben einen gro­ßen Hof, aber allein im Hof mit dem Moun­tain­bike ist es da schon fad.”

Fabi­an: “Also, ich habe den Tim zuhau­se abge­holt, wir sind von Otta­kring aus hoch­ge­fah­ren, wir woll­ten wis­sen was hin­ter dem Wil­hel­mi­nen­berg ist.”

Sie hat­ten die Stre­cke schon mal aus­pro­biert, aber da war es noch zu steil…

Tim: “… und es fehl­te uns an Kon­di­ti­on, aber ich habe gleich zuhau­se trai­niert, damit wir bald wie­der eine Tour machen kön­nen!”

Moti­viert durch Men­tor Fabi­an, woll­te er wei­ter­kom­men, sei­ne Zie­le errei­chen und trai­nier­te sogar beim Fern­schau­en, bis sie die Tour dann gemein­sam geschafft haben.

In über 5 Jah­ren als Tan­dem haben die bei­den unheim­lich viel erlebt und auch noch viel vor. Und wenn sie gera­de nicht im Musi­zie­ren oder Rad­fah­ren, dann kann man sie sogar am Fern­se­hen antref­fen. 

2017 haben sie auch im ORF von ihrer gemein­sa­men Zeit erzählt, die ihnen als Tan­dem ermög­licht wur­de. 

Tim und Fabi­an im ORF